SEG Suisse Estate Group SA: Halbjahresbericht 2020

Bysuisseestategroup

SEG Suisse Estate Group SA: Halbjahresbericht 2020

Der Halbjahresbericht 2020 (Französisch) der SEG Suisse Estate Group SA ist jetzt unter folgendem Link verfügbar: www.suisseestategroup.ch/de/dokumente

Das Halbjahresergebnis in Kürze (konsolidierte Zahlen)

Die Firma erzielte per 30. Juni 2020 Betriebs-Nettoerlöse von CHF 14.8 Millionen, was einem organischen Wachstum von mehr als 22% im Vergleich zu den Erträgen in der gleichen Periode im Jahr 2019 entspricht. Das betriebliche Ergebnis (EBIT) stieg um 37.1% auf CHF 8.3 Millionen an. Die Betriebsmarge (EBIT) verbesserte sich um 6.2% auf 56.4%.

Insgesamt erzielte die Gruppe per Jahresmitte (30. Juni 2020) einen Nettogewinn von CHF 6.7 Millionen, was einer Nettomarge von 45.6% entspricht.

Die SEG hält an ihrem Ansatz fest, eine solide und gesunde Bilanzstruktur vorzuschlagen. Die Bilanzsumme beläuft sich per 30. Juni 2020 auf CHF 65.9 Millionen (Ende 2019: CHF 61.0 Millionen).

Das Eigenkapital beträgt CHF 15.2 Millionen (2019: CHF 15.0 Millionen), was einer Eigenkapitalquote von 23.1% (2019: 24.6%) entspricht.

Leave a Reply